Narrative #99 by Robert Cibis | Magda von Garrel

“Die “”Qualitätsstandards””, “”Kompetenzen”” oder “”outputorientierte”” Abschlussziele: Medien und Politik vermitteln gerne auf US-amerikanische Art “”Jeder kann es schaffen”” – gemeint ist der soziale Aufstieg durch Bildung. Das kann motivieren, aber auch frustrieren. Denn wenn er nicht erfolgt, heisst es “”Du bist selber schuld”.Wichtiges Gegennarrativ ist …

Narrative #2 by Robert Winkler | Hannes Hofbauer

Hannes Hofbauer, geboren 1955 in Wien, studierte Wirtschafts- und Sozialgeschichte und arbeitet als Publizist und Verleger in Wien.Im Gespräch mit Robert Winkler stellt er sein neuestes Buch “Zensur” vor und nimmt uns mit auf eine Reise durch die Geschichte dieses Instrumentes der Machtausübenden. Bitte spendet! …

NARRATIVE #96 by Robert Cibis | Dr. Julie Ponesse

Die Kanadische Philosophin und ehemalige Ethikprofessorin Julie Ponesse eröffnet im Gespräch mit Robert Cibis Einblicke in ihre Suche nach Menschlichkeit. Das herrschende Narrativ zerstöre die Debattenräume. Das führe zum Verlust autonomer Gedanken. Ihre Erkenntnis: wir sind allein – ohne uns Selbst. Das Gute ist, Neues …

NARRATIVE #94 by Robert Cibis | Marius Krüger

Robert Cibis trifft den Ökonom, Sozialunternehmer und Demokratieaktivist Marius Krüger. Die Herrschaft der Reichen schliesst die Herrschaft des Volkes aus, so seine Analyse. Wie konnte der Neoliberalismus die Oberhand gewinnen? Wie schnell wird er enden? Bitte spendet! Wir brauchen Eure Unterstützung, um weiter zu machen. …