Warum liegt die Forschung im Argen? Wolfgang Wodarg | COMMENTARY #51


Dr. Wolfgang Wodarg, deutscher Internist, Lungenarzt, Sozialmediziner und Arzt für Hygiene und Umweltmedizin, erklärt anhand einzelner Beispiele die Interessenkonflikte in der Forschung. Er veranschaulicht die Folgen, die entstehen, wenn man unerwünschte Studien nicht veröffentlicht, besonders im Fall von Arzneimitteltestungen. Dr. Wodarg war langjähriger Leiter eines Gesundheitsamtes, Abgeordneter im Bundestag und Mitglied der Parlamentarischen Versammlung des Europarates sowie Vorsitzender im Unterausschuss für Gesundheit.

Wolfgang Wodargs Buch “Falsche Pandemien” ist in verschiedenen Sprachen – English, Français, Italiano – vorbestellbar bei OVALmedia.


“False Pandemics”
“Fausses Pandémies”
“False Pandemie”


Bitte spendet! Wir brauchen Eure Unterstützung, um weiter zu machen.


UNTERSTÜTZUNG

Unterstützen Sie unsere künftigen Produktionen!

Sie können uns per Banküberweisung, Paypal und Kryptowährung unterstützen.



SPENDEN

FOLGEN

Werde Teil der Gemeinschaft

Folgen Sie uns auf allen sozialen Netzwerken, um auf dem neuesten Stand zu bleiben!



Verwandte Inhalte