Der innere Mensch

Robert Cibis trifft Ronald Steckel. Während die Industrielle Revolution 4.0 den Menschen als optimierbare Maschine aburteilt, schlägt der Autor, Komponist, Regisseur und Multimediakünstler ein ganz anderes Narrativ vor: Der Weg nach Innen, die Ausdehnung des Bewusstseins. Letzterer Begriff ist zwar das “No-Go” der Neurowissenschaften, aber der Kern der geistigen Erkundung… vielleicht sogar der Schlüssel für die neue Weltordnung?

Hat Ihnen dieser Inhalt gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 80

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Ein Kommentar