CORONA.film – Prologue

Krise oder Scheideweg?

Corona.Film - Prolog

Dokumentarfilm – 2021
Länge: 77 Min
Regie: Robert Cibis, Bert Ehgartner, Nathalie Signorini
Schnitt: Amy Meyer
Sprache: Deutsch
Untertitel: Italiano, Français, English, Español, Magyar, Ellenika

Viele von uns fragen sich, wann sich die Dinge wieder normalisieren werden. Die kurze Antwort lautet: Niemals.
Einige Analysten sprechen von einem Scheideweg, andere von einer Krise biblischen Ausmaßes. Das Ergebnis ist jedoch gleich: Die Welte, wie wir sie noch in den ersten Monaten des Jahres 2020 kannten, gibt es nicht mehr. Sie hat sich im Kontext der Pandemie aufgelöst.

Alles ist anders als es schien. Nichts hätte so kommen müssen. Nicht in Oberitalien, wo schreckliche Fehlentscheidungen und politische Show-Effekte ein globales Trauma auslösten. Und auch nicht in der offiziellen Darstellung der Pandemie in den Medien, wo eine einzige Wahrheit durchgedrückt wurde, um das herrschende Narrativ nur ja nicht durch Zwischentöne und Relativierungen zu stören.

CORONA.FILM – Prologue stört. Und er stört gut.

Der Prolog ist der erste Teil einer mehrteiligen, investigativen Dokumentarfilmreihe.

Er gipfelt in der Frage, die wir uns alle wagen sollten zu stellen:
In was für einer Welt wollen wir leben?

Trailer „CORONA.film“

 

OVALplus Mitglieder haben vollen Zugriff auf alle Filme, jetzt einloggen

Eingeloggten Mitgliedern wird der volle Inhalt hier angezeigt
3.7 (15)

15 Kommentare

  1. Hallo,
    bei mir hat die deutsche Version nicht funktionier, ist bei Minute 2:35 hängen geblieben. Die englische Fassung hat gut funktioniert, war über große Strecken in deutscher Sprache mit englischem Untertitel.
    Vielen Dank für die tolle Zusammenfassung der Geschehnisse aus nationaler und internationaler Sicht, kompetent und unvoreingenommen dargestellt. Vielen Dank an alle Mitwirkenden und das OvalMedia Team.

  2. Ich bin irritiert und enttäuscht. Habe extra die plus Mitgliedschaft erworben, damit ich die 4 neuen Teile des Coronafilms sehen kann – und die sind unauffindbar? Diesen Corona Prologue Film kannte ich bereits, der ist doch mindestens schon 2 Jahre alt…:=(
    Hab ich da was missverstanden, oder wann/wie bekomme ich Zugang zu den neuen Teilen???

  3. ich habe auch extra wegen der Corona Filme die Plus-Mitgliedschaft erworben. Letzte Woche habe ich Teil 1 und 2 angeguckt, heute wollte ich Teil 3 anschauen, ich kann den Film jedoch nicht finden. Kann ich das Abo gleich wieder kündigen, oder werden die Filme nochmal hochgeladen?
    Viele Grüße Dagmar

  4. Ich habe alle 4 teile immer zeitnah nach der Erscheinung gesehen. Sehr gelungene Doku-Reihe!
    Warum sie offline sind kann rechtliche Grunde haben. Vielleicht offline durch eine Klage und muss nun umgeschnitten werden.
    Aber so oder so finde ich schon das Ovalmedia uns zumindest eine kurze Erklärung schuldig ist.
    Der heimliche Umgang mit dem offline schalten der Dokus ist nicht gesund für die Abonnenten.

    Gruß

  5. Liebes Oval-Media-Team,
    ich schließe mich den anderen in dieser Reihe oben an. Ich bin bereits eingeloggt und habe eine Plus-Mitgliedschaft. Dennoch sehe ich hier nur die Prolog-Varianten in zig Sprachen, aber nicht den ganzen Film.
    Wenn Sie nicht wollen, dass hier sehr viele die Plus-Mitgliedschaft gleich wieder aufgeben, wäre es wichtig, dass sie auf die Kommentare reagieren.
    VG, Sebastian