In der Corona-Krise steckt das Potential eines Kulturentwicklungssprungs

Unsere Kulturentwicklung ist die Fortsetzung der biologischen Evolution. Die kulturellen Entwicklungssprünge sind immer im Umfeld von großen Krisen entstanden. Wir haben wieder einmal einen Wendepunkt in der Geschichte erreicht, der neues Denken, Fühlen und Handeln erfordert. Wir neigen in herausfordernden Lebensumständen dazu, defensiv auf Bedrohungen zu reagieren. Laut Barbara Küchler ist es wichtig, die aktuelle Krise als gesellschaftliche Chance zu begreifen.

Bücher des Gastes:

“Stufenentwicklung” hier erhältlich

“Stufenentwicklung in der Praxis” hier erhältlich



Hat Ihnen dieser Inhalt gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?