In diesem Interview mit Michèle Rivasi, französisches Mitglied des EU-Parlaments, geht es um das Thema Transparenz. Sie störte sich daran, dass einige Details der Kaufverträge für die Covid-19-Impfstoffe geheim gehalten wurden. Sie hat sich darüber aufgeregt und durfte Kopien sehen, in denen Details wie die Preisgestaltung geschwärzt waren. Warum gibt es solche Hinweise auf Korruption, wenn die Pandemie wirklich das ist, was sie zu sein scheint?

Die gesamte Serie in Englisch finden sie hier: https://www.oval.media/en/category/planet-lockdown-en/

Hat Ihnen dieser Inhalt gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?