Die Szene


Berlin und die 20er Jahre stehen für Glamour und Show, glitzernde Events und ein flirrendes Nachtleben. Anfang 2020 finden die 20er Jahre ein jähes Ende. Die Travestiekünstlerin bricht zusammen und hält sich mit Tabletten am Leben. Privat schneidet sie Haare, um Miete und Rechnungen zu bezahlen. Der Nachtclubbetreiber verlässt Berlin und heuert in einem Hotel in Tirol an. Das Hochzeitspaar wartet zwei Jahre auf das große Fest. Im Mai kehren Lebensfreude und buntes Treiben in “Die Szene” zurück. Für eine Weile? Sind Lebensfreude und die 20er in Berlin zurück?


Telegram

Newsletter

Unterstützen

TEILEN

UNTERSTÜTZUNG

Unterstützen Sie unsere künftigen Produktionen!

Sie können uns per Banküberweisung, Paypal und Kryptowährung unterstützen.



SPENDEN

FOLGEN

Werde Teil der Gemeinschaft

Folgen Sie uns auf allen sozialen Netzwerken, um auf dem neuesten Stand zu bleiben!



Verwandte Inhalte