Wie fabriziert man kollektive Angst? Mattias Desmet | COMMENTARY #48


Mattias Desmet, belgischer Professor für klinische Psychologie, erläutert die vier Voraussetzungen dafür, dass es zum Bilden einer Menschenmasse im Gleichschritt (“Mass Formation”) kommt, wie es für totalitäre Systeme typisch ist, und untersucht unter diesem Blickwinkel die Welt zu Beginn der Corona-Krise.

Falls Sie es nicht gesehen haben:
https://www.oval.media/46407f05-d892-4207-9646-1914289abcd1/


Bitte spendet! Wir brauchen Eure Unterstützung, um weiter zu machen.


UNTERSTÜTZUNG

Unterstützen Sie unsere künftigen Produktionen!

Sie können uns per Banküberweisung, Paypal und Kryptowährung unterstützen.



SPENDEN

FOLGEN

Werde Teil der Gemeinschaft

Folgen Sie uns auf allen sozialen Netzwerken, um auf dem neuesten Stand zu bleiben!



Verwandte Inhalte