Wie fabriziert man kollektive Angst?

Mattias Desmet, belgischer Professor für klinische Psychologie, erläutert die vier Voraussetzungen dafür, dass es zum Bilden einer Menschenmasse im Gleichschritt (“Mass Formation”) kommt, wie es für totalitäre Systeme typisch ist, und untersucht unter diesem Blickwinkel die Welt zu Beginn der Corona-Krise.

Mehr von Mattias Desmet

Hat Ihnen dieser Inhalt gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?