Wie hält man Macht im Zaum?

John Shipton, australischer Aktivist und Vater von WikiLeads-Gründer Julian Assange, über die Natur der Macht, die regulierende Rolle von Institutionen und deren Gesunderhaltung.


Hat Ihnen dieser Inhalt gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?