NARRATIVE by Robert Cibis #06 | Sucharit Bhakdi


Über das Ende der Pandemie

Ist die Weiterführung der Maßnahmen noch rechtsmäßig? Ist eine Zweite Welle zu befürchten? Wir nehmen Bezug auf die Erklärung des Finanzministeriums: Pandemie dann zu Ende wenn ein Impfstoff verfügbar ist – ist diese Aussage überhaupt zu verantworten? Und wie sollte Impfschutz funktionieren? Welche Gefahren gehen von Virusgenen aus, die in uns geschleudert werden?

Prof. Dr. Sucharit Bhakdi ist ein deutscher Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie. Er ist emeritierter Professor der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und war von 1991 bis 2012 Leiter des dortigen Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene.


Bitte spendet! Wir brauchen Eure Unterstützung, um weiter zu machen.


In dieser Sendung mit Prof. Sucharit Bhakdi werden gesundheitliche und gesellschaftlich-politisch Aspekte der Corona-Pandemie beleuchtet.
S.Bhakdi erklärt, wie Virusinfektionen und das Immunsystem funktionieren. Wie die Politik und Pharmaindustrie agieren und wie gut unser Immunsystem mit Viren umgehen kann und ob es sinnvoll ist zu impfen.

[00:00:16] Einleitung, Vorstellung des Gastes und des Themas
[2:40] Aussage Kanzlerin Merkel: “Wir stehen am Anfang der Pandemie”
Die Epidemie war vorbei, wie kann am 29.05.2020 dann die Pandemie anfangen.

[3:20] was ist die Definition von Epidemie, was von Pandemie (RC)

[09:00] Maßnahmen sind sofort auszuheben, das Gesetz greift nicht mehr.

[10:00] die Epidemie ist zuende, aber das Gesetz soll weitergeführt werden (Gesetzentwurf).

[00:11:40] Kritik an der de facto Politik, dass die Pandemie erst dann zu Ende sei, wenn ein Impfstoff da sei.
SB erklärt, dass hier eine völlig falsche Vorstellung von Herdenimmunität vorliege.
[00:12:52] Die wichtigste Immunabwehr sind Killerzellen (Lymphozyten), welche befallene Zellen ausschalten. Sie erkennen Viren, auch ähnliche. Nach einer Infektion, welche nicht gleichbedeutend mit einer Erkrankung ist, werden sie immer besser im Erkennen der Viren. Es entsteht ein natürlicher Schutz.
[00:20:12] SB erklärt weiter, dass Infektionen wichtig sind, sonst funktioniert das Immunsystem nicht. Da Corona-Viren dem Immunsystem bekannt sind, haben z.B. in Deutschland bereits 80-90 0.000000e+00ine Immunität; sogar ohne Infektion.
[00:20:12] Symptomlose können das Virus zwar beherbergen, aber in der Praxis niemanden anstecken, da die Viruslast zu gering ist.
Das Immunsystem ist bei diesen Menschen bereits so gut trainiert, dass befallene Zellen sofort unschädlich gemacht werden.
Daher sei es auch völliger Humbug, gesunde Menschen mit Masken herumlaufen zu lassen, zumal Masken Viren nicht abhalten, da sie zu weitmaschig sind.
[00:29:40] RC weist daraufhin, dass er die Hintergründe für die Falschangaben durch interessierte Kreise nachvollziehen kann, nicht aber, warum so viele Menschen darauf hereinfallen.
[00:31:08] SB erklärt, dass durch die Impfungen Zellen künstlich dazu gebracht werden, Virenschrott (Spike Proteine) zu produzieren. Das sei eine große Gefahr, da die Killerzellen auch z.B. Muskelzellen angreifen können. Das seien Menschenversuche, die nicht zu rechtfertigen sind.
[00:38:01] Noch einmal zu Funktionieren der Lymphozyten (Killerzellen).
Ungesetzlichkeit der Maßnahme. Immunnachweise auf Basis von Antigenen seien abgrundtief dumm, dass sie gar nicht die wichtigste Abwehr darstellen.
[00:43:42] Die Schweinegrippe als Vorspiel zur heutigen “Pandemie”. Die Definition der Pandemie wurde von der WHO am 10.05.2009 geändert. Die Ausbreitung eines Erregers über die ganze Welt ist aber ein ständig stattfindender, natürlicher Vorgang, er sagt nichts über die Schwere von Erkrankungen aus.
[00:45:33] Verstärker in den Impfstoffen haben die Folgen verschlimmert. Bei dem Impfstoff für die Schweinegrippe kam es ebenfalls zu Autoimunangriffen, als Nebenwirkung ergab sich z.B. Narkolepsie (Schlafkrankheit).
[00:47:46] RC verweist auf den Film Trust Who? (Oval.media 2016), indem aufgezeigt wird, dass Verträge mit der Pharmaindustrie abgeschlossen wurden, die zum Kauf von Impfstoffen verpflichteten (!), sobald die WHO eine ‘Gefahrenstufe 6’ ausruft (die WHO wird mit mind. 50

UNTERSTÜTZUNG

Unterstützen Sie unsere künftigen Produktionen!

Sie können uns per Banküberweisung, Paypal und Kryptowährung unterstützen.



SPENDEN

FOLGEN

Werde Teil der Gemeinschaft

Folgen Sie uns auf allen sozialen Netzwerken, um auf dem neuesten Stand zu bleiben!



Verwandte Inhalte