Die Szene

Berlin und die 20er Jahre stehen für Glamour und Show, glitzernde Events und ein flirrendes Nachtleben. Anfang 2020 finden die 20er Jahre ein jähes Ende. Die Travestiekünstlerin bricht zusammen und hält sich mit Tabletten am Leben. Privat schneidet sie Haare, um Miete und Rechnungen zu …

La Mamma

Oksana hat ihre jugendliche Tochter Giulia 16 Stunden nach der zweiten Pfizer Dosis verloren. Die Tragödie, die sie befallen hat, hält sie nicht davon ab die Impfpolitik des italienischen Staates, sowohl in medizinischer als auch juristischer Hinsicht mit äußerster Klarheit zu analysieren und selbst Zeugnis …

Der Inhaftierte

Aktuell wird die Auslieferung von Julian Assange an die USA in den Medien diskutiert. Auch andere decken unbequeme Wahrheiten auf, wie zum Beispiel der Schotte Craig Murray, der hier in unserer Sendereihe KOLLATERAL nun porträtiert wird. Craig John Murray ist ein schottischer Journalist, Historiker, Blogger …

Die Träumerin

Gina hat immer davon geträumt, nach Italien zu gehen. Da war sie dann auch – bis sie ihr Arbeitgeber zur “COVID-Impfung” nötigte. Damit platzte ihr Traum. Seit der zweiten Spritze kann sie kaum noch laufen, musste Italien verlassen und sitzt seitdem, weitgehend hilflos, in einer …

Der Aktivist – Teil 2

Willem Engel setzt sich seit längerem für friedlichen und gewaltfreien Widerstand gegen die Maßnahmen der Regierung ein. Zunehmend wird er nun als Volksverhetzer und sogar Terrorist verleumdet und wie in diesem Film auf offener Straße von der Polizei abgeführt und eingesperrt. Telegram Newsletter Unterstützen Bookmark

Der Aktivist Teil 1

Im öffentlich-rechtlichen Programm der Niederlande wird er als „Unkraut“ bezeichnet. Der niederländische Geheimdienst verurteilt ihn als Terrorist. Dabei setzt sich Willem Engel immer wieder für einen friedlichen und gewaltfreien Widerstand gegen die Maßnahmen der Regierung ein, wie etwa die Verhängung der nächtlichen Ausgangssperre, die zu …

Chronik einer Krise: „Der Professor“

Auf seinem Fachgebiet ist Professor Dr. Stefan Hockertz eine Koriphäe. Über Jahrzehnte hat sich der Immuntoxikologe und Pharmakologe Reputation und Ansehen erworben. Er forscht in der Impfstoffentwicklung. Steht in engem Austausch mit dem Paul-Ehrlich-Institut – die Bundesoberbehörde des Gesundheitsministerium für Impfstoffe. Er ist Professor an einer Uni in Hamburg. Er gründete Forschungsfirmen in Deutschland und in der Schweiz. Er ist angesehen und erfolgreich. Doch was dann geschah:

Der Professor

Professor Dr. Stefan Hockertz ist eine Koriphäe auf seinem Gebiet. Jahrzehntelange Forschung im Bereich der Zulassung von Impfstoffen. Der Wissenschaftler betreibt Einrichtungen in Deutschland und in der Schweiz. Als Biologe und Toxikologe lehrt er an der Uni in Hamburg. Als Wissenschaftler hinterfragt der Professor die …

Die Kinder

“Es gibt kein Alter, in dem alles so irrsinnig intensiv erlebt wird, wie in der Kindheit. Wir Großen sollten uns daran erinnern, wie das war.” (Astrid Lindgren) Im 2. Teil des Schwedenfilms erinnern wir uns: Die Kinder erzählen von Einsamkeit in der Quarantäne, von Maskenzwang …

Die Pflegerin

Nach der zweiten Impfung mit Biontech Pfizer wurde sie ins Krankenhaus eingeliefert. Diagnose: Halbseitige Lähmung, Gehirnentzündung, Autoimmunerkrankung. Es folgen sechs stationäre Krankenhausaufenthalte innerhalb eines Jahres. Kündigung vom Arbeitgeber. Berufsunfähigkeit. Ihr bleibt nur noch eine Hoffnung: ihr Anwalt. Telegram Newsletter Unterstützen Bookmark