Der Methusalem-Code

22,90 

von Bert Ehgartner:

Der Methusalem-Code. Die Geheimnisse der Hundertjährigen für ein glückliches langes Leben (2017)

Wie wir altern, können wir zu einem großen Teil durch eine günstige Lebensplanung selbst beeinflussen. Bert Ehgartner beschreibt sieben Voraussetzungen, die für Glück und Gesundheit im Alter ausschlaggebend sind. Sein Sieben-Punkte-Programm untermauert er mit wissenschaftlichen Fakten. Ein speziell entwickelter »Methusalem-Test« zeigt dem Leser, wo er gesundheitlich steht und wo es Verbesserungspotenzial gibt. Es wäre nicht Bert Ehgartner, würde er nicht auch kritisch die Gesundheitsindustrie unter die Lupe nehmen. »Die Vorsorge für ein glückliches langes Leben sollte man keinesfalls delegieren, an die Medizin schon gar nicht«, sagt er. Sein Buch wendet sich an alle, speziell Leute mittleren Alters, die selbstbestimmt ihr Leben bis ins hohe Alter genießen möchten. Und dabei für änderungen des Lebensstils offen sind. »Gut zu altern hat nichts mit Verzicht und Askese zu tun – im Gegenteil«, betont Ehgartner. »Am besten altern jene, die es schaffen, ihrem Leben Fülle zu geben: mit Genuss, guten Freunden und Liebe.« Ein spannend und unterhaltsam geschriebenes Sachbuch, das die Lebensqualität erhöht!

Bert Ehgartner (geb. 1962) hat in Wien Publizistik studiert und arbeitet seit 1987 als Journalist für verschiedene Medien, zunehmend mit Schwerpunkt Medizin und Wissenschaft. Mit seinen Enthüllungsbüchern über das Gesundheitsrisiko von Aluminium hat Ehgartner ein heißes Thema öffentlich gemacht, das seither im gesamten deutschen Sprachraum heftig diskutiert wird. Sein Dokumentarfilm "Die Akte Aluminium" wurde 2014 mit dem "Hoimar-von-Ditfurth-Preis" für die beste journalistische Leistung ausgezeichnet. Bert Ehgartner ist Vater von fünf Kindern und lebt mit seiner Familie im Wienerwald. Nähere Infos auf ehgartners.info und al-ex.org

Hier finden Sie die "Narrative" des Autors:

Kategorie: Schlagwörter: ,

Zusätzliche Information

Gewicht 0,557 kg
Größe 21,6 × 14,7 × 3,5 cm
Ausgabe

Gebundene Ausgabe