Das Unsichtbare hinter dem Sichtbaren

25,00

von Christian Schubert und Magdalena Singer

Das Unsichtbare hinter dem Sichtbaren. Gesundheit und Krankheit neu denken. Perspektiven der Psychoneuroimmunologie (2020)

Gesundheit und Krankheit neu denken
Unsere Medizin ist stark körperorientiert, obwohl auch Gedanken und Gefühle bei der Entstehung von Krankheiten eine enorme Rolle spielen. Dies belegt eindrucksvoll die Disziplin der Psychoneuroimmunologie (PNI). Doch wie können wir dieses Zusammenspiel zwischen Seele und Körper, zwischen Unsichtbarem und Sichtbarem besser verstehen?
Diese Frage beleuchten 12 namhafte Expertinnen und Experten aus verschiedenen Perspektiven. Der Band versammelt Beiträge aus Fachbereichen wie der Psychoneuroimmunologie, der Psychoanalyse, der Bindungsforschung, der Naturheilkunde bis zur Musikwissenschaft.
Und das Fazit ist eindeutig: Wir müssen Gesundheit und Krankheit völlig neu denken.

Christian Schubert plädiert für ein neues Denken in Medizin und Forschung, das den ganzen Menschen im Blick hat – und einen radikalen Wandel unseres Gesundheitswesens erfordert.

»Die Medizin konzentriert sich ganz auf den Körper. Doch das ist nicht genug. Denn so wie Muskeln, Sehnen und Wirbel miteinander verbunden sind, so sind auch Körper und Seele als eine Einheit zu betrachten. Mich interessiert der Mensch als Ganzes.«
Prof. Dr. med Dr. rer. nat. M. Sc. Christian Schubert

Christian Schubert, Prof. Dr. med., Dr. rer. nat., M. Sc., ist Arzt, Psychologe und ärztlicher Psychotherapeut. Er ist Leiter des Labors für Psychoneuroimmunologie am Department für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Medizinische Psychologie der Medizinischen Universität Innsbruck und hat zahlreiche wissenschaftliche Artikel und mehrere Bücher veröffentlicht.

Magdalena Singer, Magdalena Singer, PhD, ist Klinische- und Gesundheitspsychologin. Nach ihrer Forschungstätigkeit an der Medizinischen Universität Innsbruck ist sie nun an der Unit Psychoneuroimmunologie an der Medizinischen Universität Wien tätig.

Hier finden Sie die Narrative des Autors:

Kategorie: Schlagwörter: ,

Zusätzliche Information

Gewicht 0,404 kg
Größe 21,5 × 13,5 × 1,8 cm
Ausgabe

Taschenbuch