Hans-Joachim Maaz | NARRATIVE by Robert Cibis

Laut Dr. Maaz finden wir uns in einer Angst dominierten Gesellschaft wieder. Nicht erst seit Corona. Jenseits einer Realangst vor Infektion und Tod werden Ohnmacht und Hilflosigkeit politisch-medial geschürt. Der Psychiater, Psychoanalytiker und Autor nennt diesen Cocktail "Panikdemie", der unbewusste, verdrängte Kindheitsängste triggert, die in jedem Menschen schlummern. Robert Cibis fragt ihn nach Methoden zur Überwindung des gesellschaftlichen Narzissmus.

NARRATIVE by Robert Cibis | Folge 53