Erhard Meyer-Galow | NARRATIVE by Robert Cibis

Der Ausstieg aus der Misere

Robert Cibis trifft auf den Manager, Träger des Bundesverdienstkreuzes und Präsident
der Humboldt-Gesellschaft für Wissenschaft, Kunst und Bildung e.V.., Erhard Meyer-Galow. Geprägt von Ganzheitlichkeit und Ethik, C.G. Jung und von Dürkheim, beschreibt er anhand seines Werdeganges sein Verständnis von Bewusstsein im Zusammenhang mit ethischem Handeln. Was bedeutet das speziell im Bereich des Wirtschaftens, was für die Heilung einer gespaltenen Gesellschaft, von Macht- und Besitzgier?

----------

Die Bücher von Erhard Meyer-Galow sind hier erhältlich:
https://www.oval.media/product-category/buecher/

NARRATIVE by Robert Cibis | Folge 63