Dr. Gerd Reuther | NARRATIVE by Robert Cibis

Dr. Gerd Reuther analysiert zusammen mit dem Filmemacher Robert Cibis den Stellenwert der Medizin der Geschichte, vom Mittelalter bis zur Coronakrise. In den letzten Jahrhunderten ist immer mehr Geld in die Medizin hineingeflossen. Die Grenzen des Wachstums schienen erreicht: Könnte es sein, dass die Kranken nicht mehr ausreichen, dass man den Markt um die Gesunden erweitern muss? Medizin wird zum allgemeinen Gesellschaftsraum.

Die Bücher von Gerd Reuther sind hier erhältlich:
https://www.oval.media/product-category/buecher/

NARRATIVE by Robert Cibis | Folge 59