OVALmedia reist nach Washington! trustWHO hat seine Weltpremiere in den USA

trustWHO hat seine Weltpremiere auf dem Festival für Investigative Filme „Double Exposure“ in den USA. Die erste persönlich Investigation von Lilian Franck wird am 22. Oktober um 13 Uhr im Naval Heritage Center gezeigt, anschließend gibt es ein Publikumsgespräch mit ihr. Diana Schema, Co-Direktorin des Festivals: „Es ist eine große Ehre für uns, die Premiere von trustWHO zu machen. Es ist ein wichtiger Film.“ Weitere Informationen rund um die Weltpremiere von trustWHO auf Double Exposure.