CORONA.FILM – Prolog

CORONA.FILM – Prolog

75 Min - Dokumentarfilm - 2021

Logline

CORONA.film, als episches Projekt des Verstehens um COVID-19, untersucht dessen Geschehen aus medizinischer, sozialer und politischer Sicht. So wird die Perspektive der Patienten als auch der Umgang der Behörden im Italienischen Begamo im CORONA.film Prolog aufgezeigt, der den Umgang mit der Krise grenzübergreifend maßgeblich beeinflussen wird. Diesem 75 minütigen Dokumentarfilm fügen wir einen 5-stündigen investigativen Dokumentarfilm hinzu, der Szenen von Aktivisten mit aufschlussreichen Interviews mit den weltweit renommiertesten Experten auf verschiedenen Fachgebieten kombiniert. Wir wagen zu fragen - in welcher Welt wollen wir leben?

Synopsis

Alles ist anders als es schien. Nichts hätte so kommen müssen. Nicht in Oberitalien, wo schreckliche Fehlentscheidungen und politische Show-Effekte ein globales Trauma auslösten. Und auch nicht in der offiziellen Darstellung der Pandemie in den Medien, wo eine einzige Wahrheit durchgedrückt wurde, um das herrschende Narrativ nur ja nicht durch Zwischentöne und Relativierungen zu stören.

Corona.Film stört. Und er stört gut.

Trailer

Sieh es online!

Allgemeine Infos

Wählen Sie eine Plattform aus und schauen Sie kostenlos unseren Film:

https://linktr.ee/CORONA.Film_Prologue

Alle Spenden sind erwünscht:

Banküberweisung:
NAME: Robert Cibis
IBAN: DE93 7603 0080 0200 8728 18
BIC: CSDBDE71
Verwendungszweck: e.g. “Donation for CORONA.FILM”

Paypal:
https://www.paypal.com/paypalme/ovalmediaberlin
ODER
oval@oval.media

Bitcoin (primary address)
bc1q7xfc7ppuw5jwz77sy29txy0efwqnpxw70swgy6

Monero (primary address)
4ATT5z6TgvR6aH9HsPjjLENB6wMaF36aMYwFs2N6sXXWfMZpgz5Vs2GNBrtLAJxVdZEPnvRiF4c56R1k2pfGEvvfFfBztpn

————

Wir arbeiten an einer 300-minütigen Version des Films und freuen uns, wenn Ihr unsere weitere investigative Forschung und Produktion unterstützen möchtet. Weitere Informationen dazu findet Ihr hier: https://www.oval.media/de/bank-details/​

Team