Massenmanipulation von der Antike bis zur Gegenwart - Die hohe Schule der schwarzen Rhetorik

Massenmanipulation ist eine uralte Technik, die schon im Altertum bestand. Was machten die sogenannten \"Sophisten\" in der Antike? Wie waren ihre Künste aufgestellt, um Menschen das Wort im Mund zu verdrehen? Gibt es Querverbindungen alter und neuer Sophisten? Welche Techniken wenden professionelle Demagogen an? Was muss man wissen, um sich vor Manipulationen durch sprachliche Suggestion zu schützen? Und - sind vielleicht nicht nur Einzelne sophistisch, sondern ganze Gruppen? Philosophin Dr. Claudia Simone Dorchain über die alte und neue Kunst, unter allen Umständen Recht zu behalten - auch wenn man es objektiv gesehen _nicht_ hat.

Narrative #68 mit Claudia Simone Dorchain: https://newsite.oval.media/content/?uuid=5f24d7b1-2e36-4f9a-9569-a39c1c3aa8c7

Claudia Simone Dorchain \"Die Gewalt des Heiligen\": https://newsite.oval.media/product/die-gewalt-des-heiligen/


--------------------------------

Webseite: http://www.oval.media

Unserem Telegram-Kanal beitreten: https://t.me/OVALmedia

OVALmedia übersicht: https://linktr.ee/ovalmedia

Unseren E-Mail-Verteiler abonnieren: https://my.sendinblue.com/users/subscribe/js_id/2k2yj/id/1

--------------------------------

Bitte spendet! Wir brauchen Eure Unterstützung, um weiter zu machen:

Banküberweisung:
OVALmedia Berlin GmbH
IBAN: DE34 7016 9466 0000 9544 89
BIC: GENODEF1M03
Verwendungszweck: „Explained\"

Paypal:
https://www.paypal.com/donate?hosted_button_id=87YGTAYPW3GHG
ODER
oval@oval.media

Bitcoin (Hauptadresse)
bc1q7xfc7ppuw5jwz77sy29txy0efwqnpxw70swgy6

Monero (Hauptadresse)
4ATT5z6TgvR6aH9HsPjjLENB6wMaF36aMYwFs2N6sXXWfMZpgz5Vs2GNBrtLAJxVdZEPnvRiF4c56R1k2pfGEvvfFfBztpn