Narrative #64 - Irina Liebmann

Narrative #64
Irina Liebmann

Ein Mensch, wie stolz das klingt.

Der Filmemacher Robert Cibis trifft die Berliner Schriftstellerin Irina Liebmann. Liebmann, Preisträgerin des Uwe Johnson Preises 2020, wird im Gespräch mit Robert Cibis der Frage nachgehen, wo eigentlich unser Verhältnis zum Schönen und Guten geblieben ist. Unserer heutigen Kultur scheint ein Begriff vom Schönen und Guten und überhaupt eine Vorstellung vom Gelingen zu fehlen. Stattdessen wird unsere Öffentlichkeit und Alltagskultur von Dystopien und Gewalt beherrscht. Disharmonien und Hoffnungslosigkeit dominieren, wohin man blickt. Angesichts dessen stellt sich die Frage, welche Zukunft eine Gesellschaft haben kann, die ihr eigenes Scheitern in fast allen ihren Selbstdarstellungen lustvoll vorwegnimmt und zelebriert?

Zu den Büchern:
https://friends.oval.media/product-category/buecher/

- 01:00:59:09 https://irina-liebmann.de/grosse-hamburger-strasse.html

-01:10:23:20 Monika Maron Essay für den Spiegel_ Ausgabe 17/1994_24.0
4.1994 Was ist eigentlich los? Ausgewählte Essays aus vier Jahrzehnten_Hoffmann und Campe, HH 2021 ISBN 678-3-9820131-6-9

- 01:14:54:11 Kurt Tucholsky (1890-1935)_In der Zeitschrift Weltbühne, 13.03.1919, Nr 12, s 2179 https://www.textlog.de/tucholsky-wir-negativen.html Kurt Tucholsky_Heimat https://www.textlog.de/tucholsky-heimat.html

- 01:23:44:09 Irina Liebmann In Berlin_1994 Die Grosse Hamburger Strasse_2020 Die Freien Frauen_2021

- 01:29:28:18 Viktor Klemperer_LTI - die Sprache des dritten Reiches (1947)
https://www.academia.edu/42705102/Viktor_Klemperer_and_LTI_Language_of_the_Third_Reich_

- 01:32:15:05 Primo Levi_Ist das ein Mensch (1947) Primo Levi Ist das ein Mensch? - Die Atempause Übersetzt von Barbara Picht, von Robert Picht, von Heinz Riedt ISBN: 978-3-446-23744-5 https://files.hanser.de/Files/Article/ARTK_LPR_9783446237445_0001.pdf

- 01:38:36:01 Brecht Lied_Am Grunde der Moldau da wandern die Steine Bertold Brecht Das Lied von der Moldau oder Es wechseln dieZeiten Lied aus dem Drama “Schweyk im Zweiten Weltkrieg”
Musik: Hanns Eisler

- 01:39:36:13 Merkel nach der G7-Videokonferenz „Die Pandemie ist erst besiegt, wenn alle Menschen auf der Welt geimpft sind“, erklärte Bundeskanzlerin Merkel nach der Videokonferenz mit den Staats- und Regierungschefs der G7. Im Fokus der Gespräche standen die Pandemiebekämpfung, die Erholung der Weltwirtschaft und das Engagement in Afrika. Freitag, 19. Februar 2021 https://www.bundesregierung.de/bregde/themen/buerokratieabbau/pressekonferenz-von-kanzlerin-merkel-nach-der-g7-videokonferenz-1860056 https://video.bundesregierung.de/2021/02/19/yzr97w-source.mp4?download=1

- 01:49:08:15 Yadegar Asisi _Pergamonrotunde https://www.asisi.de/panorama/pergamon/


----------

Webseite: http://www.oval.media

Unserem Telegram-Kanal beitreten: https://t.me/OVALmedia

Unseren E-Mail-Verteiler abonnieren: https://my.sendinblue.com/users/subscribe/js_id/2k2yj/id/1

Narrative Streaming übersicht: https://linktr.ee/OVALnarrative

Übersicht: https://linktr.ee/ovalmedia

---------------

Bitte spendet! Wir brauchen Eure Unterstützung, um weiter zu machen:

Banküberweisung:
OVALmedia Berlin GmbH
IBAN: DE34 7016 9466 0000 9544 89
BIC: GENODEF1M03
Verwendungszweck: „Narrative\"

Paypal:
https://www.paypal.com/donate?hosted_button_id=87YGTAYPW3GHG
ODER
oval@oval.media

Bitcoin (Hauptadresse)
bc1q7xfc7ppuw5jwz77sy29txy0efwqnpxw70swgy6

Monero (Hauptadresse)
4ATT5z6TgvR6aH9HsPjjLENB6wMaF36aMYwFs2N6sXXWfMZpgz5Vs2GNBrtLAJxVdZEPnvRiF4c56R1k2pfGEvvfFfBztpn