NARRATIVE by Robert Cibis #62 | Catherine Austin Fitts REVISED

Mafia der Mächtigen

Filmemacher Robert Cibis (RC) und Investmentbankerin und ehemalige Staatsdienerin
Catherine Austin Fitts (CAF) sprechen über die finanziellen und geopolitischen Hintergründe
und Mechanismen, die sich heute auch in der sog. ‘Corona-Krise’ wiederfinden.
----------

Bitte spendet! Wir brauchen Eure Unterstützung, um weiter zu machen:

https://www.oval.media/donations/donation-form/
----------
C. A. Fitts ist seit 1998 Präsidentin von Solari Inc. und hat auch davor bei verschiedenen
privaten Finanzinstituten gearbeitet. Von 1989-1990 war sie “Assistant Secretary for Housing”
(Federal Housing Commissioner)

Was ist Geld,
was ist der Aktienmarkt. CAF erklärt ein paar Grundlagen, und dann geht es zu konkreten Erlebnissen
und Erfahrungen. Ihre Arbeit und Auseinandersetzungen mit dem Justizministerium wegen
Hypotheken-Korruption, einer großen US-Amerikanischen Tageszeitung und u. A. durch ihre
Arbeit unter Bush-Regierung befand sie, dass diese Regierung, wie auch die größte
Washingtoner Zeitung kriminelle Unternehmungen sind. Sie entschied sich direkt mit Menschen
zu sprechen und begann mit Radio-Sendungen. Daraus ergab sich auch ihre Publikation “the
Solari Report”. Durch den Film “Planet Lockdown” wurde sie darüber hinaus, besonders auch in
Europa, bekannt. CB leitet zur derzeitigen “Corona-Thematik” über; CAF beschreibt dies als
“Veränderung in der Herrschaft”. ‘Wissenschaft’ und Geld müssten zusammen gesehen
werden. Es gehe um viel engmaschigere Kontrolle. Es beginnt mit einem finanziellen Coup
d’État. Dieser besteht einerseits darin, dass enorme Summen Geldes, welche durch das
“Bundeshaushalt” (Federal Budget) gehen verschwanden. Zudem wurde der Informationsfluss
zu Ausgaben massiv eingeschränkt und die meisten Transaktionen von privaten Firmen,
Banken und Verteidungsunternehmern vorgenommen. Firmen werden gleichzeitig von
gewissen Regierungsbehörden unterstütz, sonst wären sie nicht erfolgreich; z.B. Amazon:
“Right. So, for example, Amazon never made a profit until they got huge cloud contracts from
the CIA and the U.S. intelligence agencies. And that's when they started to make a profit. So, in
fact, you know, most people look at the U.S. government and see, you know, 24 different
agencies. What I see is a small number of banks and defence contractors who are controlling
and running all the information systems and all the payments, the financial systems and
controlling the bank accounts. And literally what you're watching is a government that no longer
has information, sovereignty and financial sovereignty. There is no sovereignty there, ...”
CAF beschreibt die Mechanismen mit deren Hilfe eine offizielle, öffentliche Version der
Vorgänge ‘gebastelt’ wird, im Gegesatz zu dem, was tatsächlich hnter den Kulissen passiert.
Aus ihrer eigenen Erfahrung zeigt sie die Verhältnisse im Department für Wohnen und
Städteentwicklung auf. Kurz vor dem 9. September 2001 hörte sie eine Predigt ihres lokalen
Pastors, der bereits wusste, dass die USA gegen Afghanistan und Iraq in den Krieg ziehen
würde. Mit Kollegen war sie gerade dabei einen Report zu fehlendem Geld zu veröffentliche.
Dieser wurde unterdrückt. Für sie waren die ‘Anschläge’ auch dafür geeignet Beweise zu
vernichten. Das sei ein häufiges Vorgehen. Die Zahlen sind jedoch auch in offiziellen
Dokumenten enthalten, meist in Fußnoten; so z.B. 20 Billionen Dollar, die im
Verteidigungsbudget verschwunden waren. Die Rolle der G-7 Staaten und der Fiskalpolitik wird
beleuchtet. “Mr. Global” versucht auch mittels des Militärs Kontrolle auszuüben; darum
akzeptieren andere Staaten den Dollar, die USA beherrschen unter anderem die Seewege und
können militärische Macht projezieren. Damit soll die Gefährdung der Dollardominanz, entwa
durch den Euro in Schach gehalten werden, aber etwa auch andere Aktivitäten, Russlands
globales Sattelitensystem. Handelssanktionen sind ein weiteres Mittel. Diese führen jedoch u.A.
auch dazu, dass z.B. Russland ein wesentlich autarkeres Wirtschaftssystem aufgebaut hat.
2018 war ein Wendepunkt. FASB 56 (Federal Accounting Standars Advisory Boards Statement
56) wurde verabschiedet. Dies erlaubt allen Regierungsbehörden und entsprechenden

Unternehmern ihre finanziellen Transaktionen geheim zu halten.
RC: “even though in the books money goes through the bank accounts of the government,
doesn't it?
CAF: “Yes. So the U.S. government, through a series of laws and through a series of
administrative dictums, now reserves the right to keep all of their finances secret.”
CAF: “So there is no government. That's what you have to understand. There's a group of
banks and contractors who run this infrastructure. And if you look at the civil service and the
president, they don't control.”
Weiter gab es eine Reihe von Treffen der G-7 Staaten zur Frage wie eine digitale Währung
gestaltet werden solle. Die meisten Währungen sind bereits umfangreich digital, aber noch weit
von 100% entfernt. Bei ihrem Treffen in Jackson Hole nahmen die Zentralbanken der G-7 den

Plan “Going Direct Reset” an. Das ist der “Reset”. (https://goingdirect.solari.com/summary-
going-direct-reset/). Der Plan, von ehemaligen Zentralbänkern in Rahmen der Black Rock

Finanzgruppe ausgearbeitet, beinhaltet im Wesentlichen eine vollständige Übernahme des
Finanzsystems. Mit dem Treffen im September 2019 folgte dann der Eintritt in den Repomarkt;
dies, so CAF, beinhaltet eine gezahlte Demontage der Wirtschaft. Wie funktioniert das? Kleine
und mittlere Geschäfte werden geschlossen, Familien und Familienunternehmen ebenfalls. Alle
werden gezwungen bei Mega-Unternehmen zu kaufen. Damit wird die wirtschaft massiv
‘konsolidiert’, das Vermögen geht an einige börsennotierte Firmen [die wiederum den Vanguard
etc. Anteilseignern gehören], vor allem online operierende, da die Wirtschaft möglichst
vollständig digitalisiert werden soll, da dies vollständige Überwachung erlaubt. Die KI
(“künstliche Intelligenz”) braucht vor allem Mengen von Daten. Kleinere Unternehmen können
ihren Kundenstamm nicht mehr halten. Die Technologie heutzutage erlaubt vollständige
(digitale) Überwachung. Für mitfühlende Menschen ist es schwer zu verstehen, warum eine
kleine Gruppe absolute Gewalt haben möchte. Doch das ist der Fall und digitale Technik erlaubt
es, wesentlich effektiver als z.B. traditionelle Sklaverei. Die Entwicklung seit dem 2. Weltkrieg
und die Nervosität der Herrschenden wird skizziert. Wie funktioniert totale digitale Kontrolle?
Bewegungseinschränkung, sonst kein Geld, Impfzwang, sonst kein Einkaufen etc. Was ist die
Rolle von Kryptowährung? CAF legt dar, dass es sich dabei nur um einen Versuchballon für
eine vollständig digitale Währung handelt. Solange eine ‘Blockchain’ auf der Hardware
feindlicher Firmen läuft, ist sie kontrollierbar. Carstens, Generaldirektor der Bank für
internationalen Ausgleich habe es klar gesagt: eine digitale Währung erlaubt absolute Kontrolle
(https://home.solari.com/cash-friday/). Mr. Global vs. dezentrale Strukturen, indudstrielle
Wirtschaft vs Netzwerk-Wirtschaft. Daten sind das neue Öl. Rolle der CIA. Zum Abschluss gibt
CAF noch Hinweise, wie man der absoluten Kontrolle entgegenstehen kann. Eine Art ist
Bargeld zu bentutzen, weitere die Großkonzerne, die ‘mitspielen’ zu meiden und in kleine,
lokale Firmen und Banken zu investieren. Eine vollständige Digitalisierung sei das Ende der
Freiheit.

[00:00:10] Einleitung. Wofür wird Geld genutzt, wie wird es erzeugt?
[00:02:21] Bisherige Arbeit und Hintergrund von Frau CAF.
[00:05:09] Natur der “Corona-Krise”. Finanzsystem, Kontrolle, Governance
[00:06:09] “Geschichte” des finanziellen Staatsstreiches (seit ca. den 90igern)
[00:13:24] Private Firmen kontrollieren staatliches Geld
[00:14:44] Washington DC, verschiedene “Realitäten”, was wird nach außen kommunziert, was
passiert tatsächlich intern
[00:17:17] Wachstum des nationalen Sicherheitsapparates seit dem 2. Weltkrieg
[00:18:53] Geld verschwindet
[00:19:24] Anfrage nach ‘verschwundenem’ Geld, Zensur, Kriege in Folge des 11.09.2001
[00:35:22] Finanz-Coup d’État, Rolle der G7
[00:37:29] Strategische Ziele, Regierung (governance), Mr. Global
[00:38:46] Rolle des Militärs
[00:42:02] 2018 als “turning point”. Rentengelder wurden “gestohlen”, das bedarf einer Story,
warum das Geld nicht da ist.
[00:43:12] 1. Welt wurde von der 3. Welt subventioniert. Das funktioniert nicht mehr.
Spannungen. Der Dollar wird als Waffe benutzt. Schadet aber dem Handel.
[00:45:01] Beispiel Russland
[00:46:28] FSAB 56: Alle Geldtransaktionen sind geheim
[00:51:19] Entscheidung am 22. August 2019 die Wirtschaft zu ruinieren (Umverteilung durch
Sterben von kleinen und mittleren Unternehmen -> Großunternehmen/zentral gesteuert).
[00:52:32] Kontrolle öffentlicher Strukturen, Arbeitslosigkeit, Tod von Millionen von Menschen.
Warum? Reset in einer Weise, der Macht dramatisch zentralisiert.
[00:55:21] Konkrete Ziele, Vorgehensweise. Totale Kontrolle mithilfe Digitalisierung. Moderne
Sklaverei
[01:00:29] Eine Welt-Regierung. Wie die Kontrolle funktioniert
[01:01:38] Rolle von digitalen Impfpässen als Trojanisches Pferd
[01:02:47] Rolle von Kryptowährungen

[01:09:30] Industrielle Wirtschaft und Netzwerk-Wirtschaft. Kontrolle über Daten
[01:13:09] Strukturbeispiel: Amazon, The Washington Post und die CIA (und Präsident Trump)
[01:18:18] Eisenhower und die CIA, weiter Amazon und Kontrolle
[01:20:06] Es gibt keine Regierung
[01:22:44] Was kann man tun? Es gibt einige recht einfache Dinge, die jeder tun kann

#Digitalisierung ; #Zentralbanken ; #The_Great_Reset ; #financial_coup ; #Bargeld ; #CIA ; #Finanz_Coup_d’État