Karl Hecht


In Erinnerung an den kürzlich verstorbenen Prof. Dr. Karl Hecht wiederholen wir die NARRATIVE „Das Rhythmusprinzip“

Bereits Max Planck stellte fest, dass unsere Körper zu 99,9 Prozent aus Regelkreisen bestehen. Welche Bedeutung hat die Erkenntnis für unser Leben, welches demnach in Frequenzen abläuft? Dieser komplexen Herausforderung stellt sich der Professor für Neurophysiologie und pathologische Physiologie Karl Hecht und lässt uns im Gespräch mit Robert Cibis nicht nur Einblicke in den Umgang mit elektromagnetischen Wellen gewinnen.


Telegram

Newsletter

Unterstützen

UNTERSTÜTZUNG

Unterstützen Sie unsere künftigen Produktionen!

Sie können uns per Banküberweisung, Paypal und Kryptowährung unterstützen.



UNTERSTÜTZEN

FOLGEN

Werde Teil der Gemeinschaft

Folgen Sie uns auf allen sozialen Netzwerken, um auf dem neuesten Stand zu bleiben!



Verwandte Inhalte